Menü Schließen

unterstützen

speakabled. ist ein freies Projekt, das als Ehrenamt initiiert wurde und organisiert wird. Es gibt momentan kein Team, was viele überraschend finden.
Einzig und allein die Domain und das Hosting wird dankenswerterweise gesponsert.

Was zu tun ist

Immer wieder versuche ich, Johannes Mairhofer, neue Sprecher:innen zu finden, die sich auf der Plattform anmelden.
Außerdem muss die Plattform „am laufen gehalten“ werden. Hier fallen zum Beispiel regelmäßige Updates an oder Freigaben neue Sprecher*innen.

Zuletzt läuft auch die Suche nach Veranstalter*innen ständig weiter.
Bei Twitter, LinkedIn und auf Netzwerkveranstaltungen spreche ich Veranstalterinnen und Veranstalter aktiv und gezielt an, um die Plattform vorzustellen.

Das alles mache ich natürlich freiwillig und gerne, sonst hätte ich mich nicht dazu entschieden. Viel Arbeit ist es allerdings trotzdem.

Partnerschaft

In 2023 will ich mit speakabled. weiter gehen und die Plattform bekannter machen. Dazu freue ich mich über Partnerschaften mit Firmen, die einerseits hier werben möchten, andererseits aber auch die Idee ernsthaft gut finden und unterstützen möchten. Lass uns gern drüber reden ob deine Firma hier rein passt. Schreib mir.

Unterstützen

Wenn du dabei helfen willst, die Plattform zu unterstützen und bekannter zu machen, freut mich das sehr.

Hier sind einige Ideen dazu:

Reichweite

  • Teile die Plattform und die Idee in deinen sozialen Netzwerken.
  • Erzähle deinen Kontakten von speakabled.
  • Frage Menschen mit Behinderung in deinem Umfeld, ob sie speakabled. kennen und sich anmelden wollen.
  • Frage Veranstalterinnen und Veranstalter aktiv, ob sie ihre Events vielseitig gestalten wollen und ob sie die Plattform kennen und nutzen möchten.

Interviews / Berichterstattung

Um so bekannter das Projekt ist, desto mehr wird es auch genutzt. Daher freue ich mich besonders über Berichterstattung über das Projekt.
Gerne stehe ich hier für Interviews zur Verfügung. Alle Kontaktdaten auf meinem Profil hier: johannes und auf meiner eigenen Webseite www.johannesmairhofer.de
Einige Beiträge und Interviews sind schon erschienen, diese findest du im Bereich: PRESSE

Finanziell

Wenn du möchtest und es deine finanziellen Ressourcen zulassen kannst du speakabled. auch finanziell unterstützen.
Achtung: speakabled. ist keine juristische Person, nur ein Projekt. Spenden darf ich nicht annehmen und auch keine Quittungen dafür ausstellen. Deine finanzielle Unterstützung ist eine Schenkung.

PayPal

speakabled. via PayPal unterstützen:

Für speakabled. habe ich ein eigenes PayPal Konto eingerichtet.

paypal.me/speakabled

Bank

speakabled. via Banküberweisung unterstützen:

Für speakabled. habe ich ein eigenes Bankkonto bei n26 eingerichtet.

Johannes Mairhofer – speakabled.
DE85100110012158834552
NTSBDEB1XXX

Was passiert mit dem Geld?

Sobald eine nennenswerte Summe zusammen kommt möchte ich ein professionelleres und barrierefreies Webdesign beauftragen – davon sind wir aber ehrlich gesagt sehr weit weg.
Von den Summen die momentan ab und an reinkommen erlaubte ich mir bisher mal essen zu gehen oder jemanden die oder der viel hilft einzuladen.

Wir reden wir von Summen unter 100€ – pro Jahr.

Ab jetzt (12/2022) und das gesamte Jahr 2023 über möchte ich das gerne beobachten und verzichte auf das Essen gehen – um zu prüfen ob ende 2023 genug zusammenkommt um über ein Webdesign zu sprechen.

Danke

Danke für DEINE Unterstützung, das Feedback, die Ideen und die bisherigen Interviews und Berichte über das Projekt.